Herzlich wilkommen auf meiner  

EIER - Seite.

 

Sorbische Eier sind mit Federn und Wachs bemahlte Eier, welche dann mehrmals mit Textilfarbe gefärbt werden. Dadurch entstehen sehr schöne und farbenfrohe Muster. Ürsprünglich wird diese Technik in der Lausitz betrieben, aber schon seit einigen Jahren mahlt man auch bei uns im Erzgebirge Eier an. 

 

Mein Name ist Yvonne und ich bemahle schon seit einigen Jahren Eier. Gelernt habe ich dies von meiner Verwandschaft.   

Ich blase meine Eier aus und nach dem bemahlen kommen sie dann bei 200 Grad in den Backofen. Dadurch stinken sie nicht und sind steril. Außerdem haben sie zwei Löcher zum Aufhängen.  

Zum Schluß verziere ich meine Eier noch mit bunten Wachs, welcher auch auf dem Ei verbleibt.  

 

Ich bemahle und verkaufe Hühner- , Straußeneier und Gänseeier. Ich würde mich sehr über eine Mail freuen.

Natürlich können Sie mich auch unter 037349/79020 anrufen.       

 

 

 

 

Hühnereier 

 

 

 

Straußeneier       

 

 

 

In der Grundfarbe Blau     

 

oder ganz bunt.

 

 

 

 Größenunterschied zwischen Straussen - und Hühnereiern 

 

 

  

 

6392